Webbrowser (Fremdwort)

aus Juniorwiki - Klasse 5/6 - http://k6.juniorwiki.org
Wechseln zu: Navigation, Suche

Browse (englisch) wörtlich Stöberen, Schmökern, Grasen. Das Wort kommt vom englischen "to browse", was durchstöbern (etwa einer Buchhandlung oder Bibliothek) oder (auf einer Wiese) grasen bedeutet. Ausgesprochen wird das 'Brauser'.

Ein Browser ist ein Programm, mit dessen Hilfe man Texte und Bilder aus dem Internet darstellen, anzeigen und heruntergeladen kann.

Die bekanntesten Webbrowser

Man kann sich das so vorstellen, dass Daten aus dem Internet teilweise schon fertig sind, teilweise aber noch bearbeitet werden müssen. Die Teile, die schon fertig sind, werden einfach nur angezeigt. Bei den anderen dagegen übernimmt es der Browser, sie noch zusammenzustellen und zu vermischen, um sie erst dann anzuzeigen.
(Das kann man mit einem Kuchen vergleichen. Manchmal ist der Kuchen schon fertig. Dann stellt man ihn einfach nur hin. Manchmal aber hat man nur die Zutaten und muss daraus erst einen Kuchen machen.)

Beispiele

"Welchen Browser nutzt du denn?" heißt: Mit welchem Programm surfst du im Internet?

Juwinauten, die diesen Beitrag geschrieben haben
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen